F1 – PKW-Brand

Datum: 18. November 2017 
Alarmzeit: 13:02 Uhr 
Alarmierungsart: Kleinalarm 
Dauer: 1 Stunde 58 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Runkel, Obertorstraße 
Einsatzleiter: Stbi A. Schuld 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: KdoW, LF 20, MTW 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Polizei 


Einsatzbericht:

Ein brennender PKW sorgte am Samstagmittag für einen Einsatz. Aus ungeklärter Ursache fing ein PKW, welcher in einer Hofeinfahrt abgestellt war, Feuer. Auf Grund des Brandes versagten die Bremsen des Fahrzeugs und der PKW rollte rückwärts auf die Straße. Dort konnte er durch das Unterlegen eines Feuerlöschers gestoppt werden. Die Brandbekämpfung wurde durch einen Trupp unter Atemschutz mit Hilfe eines Schaumrohrs vorgenommen. Parallel wurde das Wohnhaus und die Garage mittels Überdrucklüfter vom Brandrauch befreit. Nachdem der Brand gelöscht war, unterstützten wir noch den Abschleppdienst und reinigten die Fahrbahn.